Softwerkskammer

 

Anforderungen an Locations

Allgemeines:

  • Lage möglichst außerhalb / isoliert (wegen des Klausurtagungs-Charakters)
  • wenig Ablenkung
  • Außenanlagen sollten vorhanden sein
  • Möglichkeit für Freizeitaktivtäten draußen
  • Möglichkeit für Sessions draußen
  • Intime Atmosphäre im Haus (also kein Hotelklotz)
  • Möglichst keine Hotelkette
  • Volle Belegung des Hauses durch die SoCraTes (keine anderen Gäste im Haus)

Ausstattung:

  • Ca. 300 Betten (in Einzel- und Doppelzimmern)
  • Großer Tagungsraum sollte 400 - 500 m2 haben (allermindestens 300 m2)
  • Mindestens 10 Tagungsräume (besser 15) verschiedener Größe
    (zum Vergleich mit Rückersbach: Forum = 170 m2, Österreich = 68 m2, Mexiko = 72 m2, Brasilien = 60 m2, Rumänien und Ungarn = 50 m2)
  • für größere Sessions / Coding-Sessions brauchen wir Räume für 40-60 Leute
  • Wie groß müsste ein solcher Raum sein? So wie das halbe Forum? Also 90+ m2? Oder noch mehr?
  • Anbindung ÖPNV (Fernverkehrsbahnhof < 2 Std. Anreise, nicht mehr als 20 - 30 km Taxi)
  • Flughafen in 150 km Umkreis (< 2 Std. Anreise)
  • Keine allzu astronomischen Preise
    (zum Vergleich mit Rückersbach: Tagungspauschale ca. 45 Euro, Abendessen ca. 20 Euro, Übernachtung/Frühstück ca. 50/70 Euro pro Person im DZ/EZ)
  • WLAN mit ausreichend Bandbreite und WPA-Login (kein Browser-Login)
  • Essensqualität
  • Kaffeeversorgung den ganzen Tag über
  • Öffnungszeiten (speziell an der Bar)
  • Flexibilität / Offenheit beim Personal

Quellen für Tagungshotels:

 

Wiki Links

Europaweite Veranstaltungen 2019
Jahreskalender von Konferenzen, Open Spaces, BarCamps und anderen Veranstaltungen