Softwerkskammer

 

Session Incubator

für SoCraMOB Open Space 2016.3 in Münster

Teilnehmer, die eine Session leiten wollen, haben Gelegenheit, andere interessierte Teilnehmer zu finden, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Session helfen wollen.
Diese Seite dient nicht der Erstellung des Zeitplans; dies geschieht – wie üblich – zu Beginn des Tages.

Die Incubators vergangener Events sind in einer Übersicht gesammelt.

Wie funktioniert's?

Um eine neue Session vorzuschlagen, kopiere die unten stehende Vorlage und füge Deine Idee zur Liste hinzu.
Um Dein Interesse an einem Vorschlag zu zeigen, füge Deinen Namen zur Liste der interessierten Teilnehmer hinzu. Denke auch darüber nach, was Du zur Session beitragen könntest und füge Deine Ideen in Klammern an Deinen Namen an.

Vorlage

Session-Titel

Beschreibung...

Session-Leiter: DEIN NAME
Interessiert: DEIN NAME (DEIN BEITRAG)


Vorschläge

Generatives Testen und Legacy Code

Auf einem Treffen der Dortmunder Gruppe haben wir vor Kurzem das Trivia Game Kata ausprobiert. Dabei haben wir
Golden Master Testing (siehe z.B. http://blog.codeclimate.com/blog/2014/02/20/gold-master-testing/)
benutzt um das Programm sicher zu refactorn. Gegen Ende haben wir über eine Variante nachgedacht, die generatives Testen benutzt um zufällige Testdaten zu erzeugen.

Ich würde gerne einen kleinen Prototypen, den ich nach der Sitzung geschrieben habe vorstellen und mit euch diskutieren, ob und wie nützlich diese Variante des Golden Master Testings sein könnte und welche Fallstricke beachtet werden müssen (zum Beispiel scheint mir die Frage nach Exceptions diskussionswürdig)

Session-Leiter: Jens Bendisposto
Interessiert: DEIN NAME (DEIN BEITRAG)

Generatives Testen

In funktionalen Sprachen ist generatives Testen weit verbreitet. Die grundsätzliche Idee ist, an Stelle einer konkreten Eingabe einen Generator für valide Eingaben einer Methdode zu spezifizieren. Da der genaue Input nicht bekannt ist, kann man (in den meisten Fällen) bei der Assertion nicht mit einem erwarteten Output vergleichen, sondern muss alternative Wege gehen.

Ich würde die Methodik erklären und würde dann gerne mit euch diskutieren, ob und wie man generatives Testen und TDD vereinen kann.

Session-Leiter: Jens Bendisposto
Interessiert: DEIN NAME (DEIN BEITRAG)

 

Wiki Links

Europaweite Veranstaltungen 2019
Jahreskalender von Konferenzen, Open Spaces, BarCamps und anderen Veranstaltungen