Softwerkskammer

 

Session Incubator

für SoCraMOB Open Space 2014.4 in Bielefeld

Teilnehmer, die eine Session leiten wollen, haben Gelegenheit, andere interessierte Teilnehmer zu finden, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Session helfen wollen.
Diese Seite dient nicht der Erstellung des Zeitplans; dies geschieht – wie üblich – zu Beginn des Tages.

Wie funktioniert's?

Um eine neue Session vorzuschlagen, kopiere die unten stehende Vorlage und füge Deine Idee zur Liste hinzu.
Um Dein Interesse an einem Vorschlag zu zeigen, füge Deinen Namen zur Liste der interessierten Teilnehmer hinzu. Denke auch darüber nach, was Du zur Session beitragen könntest und füge Deine Ideen in Klammern an Deinen Namen an.

Vorlage

Session-Titel

Beschreibung...

Session-Leiter: DEIN NAME
Interessiert: DEIN NAME (DEIN BEITRAG)


Das Test-Dilemma

In unserer Projektentwicklung definieren wir Systemfunktionalität in Form von Usecase-Speks, zu denen jeweils auch eine Testcase-Spek gehört. Diese Testcases sind aufwendig zu implementieren, da sie Blackbox von der Oberfläche bis zur Datenbank durchtesten. Nun verstärkt sich der Wunsch nach leichgewichtigen, isolierten Komponententests nach reiner Clean-Code-Lehre als Alternative. Aber isolierte Komponenten sind nicht das, was wir an unsere Anforderer abgeben können, sondern immer nur ganze Usecases. Wir werden die Usecase-basierten Testcases also irgendwie nicht los. Und beides machen sorgt für unnötige Redundanz, die eher alles noch aufwendiger macht.
Ich würde mich über regen Erfahrungsaustausch, Vorschläge und Ideen freuen. Als konkretes Beispiel bringe ich einen einfachen Usecase wie etwa eine Kundensuche mit.

Session-Leiter: Jan Leßner
Interessiert: Tobias Ahlers (Erfahrungsaustausch), DEIN NAME (DEIN BEITRAG)


Serious Games

Mit Hilfe von Serious Games lassen sich die Prinzipien und Grundgedanken agiler Methoden wie Scrum oder Kanban auf einfache Art und Weise nachvollziehen. In dieser Session möchte ich (Jan) gerne mehr über Serious Games im Allgemeinen und über die verschiedenen Möglichkeiten erfahren.
Session-Leiter: Jan Ernsting
Interessiert: Andreas Simon (Tennisbälle), DEIN NAME (DEIN BEITRAG)


Scrum Update

Das Scrum-Framework wird kontinuierlich ausgefeilt und destilliert. Das letzte Update stammt aus Juli 2013. In dieser Session möchte ich die Änderungen gerne mit Euch diskutieren.
Session-Leiter: Andreas Simon
Interessiert: Jan Ernsting (an den Änderungen interessiert), DEIN NAME (DEIN BEITRAG)


Arduino

Wir wollen ein bisschen mit Mikro-Controllern, LEDs und Motoren spielen.
Session-Leiter: Andreas Simon
Interessiert: Jan Leßner (bringe vielleicht mein JavaScript-programmierbares Espruino-Board mit), Andreas Haardt (Könnte mein Wort-Uhr-Projekt mitbringen (Wie testet man Arduino-Projekte?))


Docker und Microservices

Ich würde gerne über die Architektur von "Docker"-basierten Microservices diskutieren. Wer hat schon Erfahrungen gesammelt - welche Herausforderungen gibt es?
Hier noch ein paar Stichwörter:

  • Orchestrierung
  • Authentifizierung
  • Berechtigung und Rollen
  • Wie groß sollten Services sein?
  • Versionierung (Container/Software)
  • Updates

Session-Leiter: Andreas Haardt
Interessiert: DEIN NAME (DEIN BEITRAG)


Außerirdisch gute Tests mit Spock

Spock ist ein Testing-Framework für die JVM und damit eine Alternative zu JUnit. Ich würde es Euch gerne
kurz vorstellen und erklären, warum ich in Zukunft keine plain JUnit-Tests mehr schreiben möchte :)

Session-Leiter: Tobias Ahlers
Interessiert: DEIN NAME (DEIN BEITRAG)

 

Wiki Links

Europaweite Veranstaltungen 2019
Jahreskalender von Konferenzen, Open Spaces, BarCamps und anderen Veranstaltungen